counter

Interview

Neue Geschäftsfürung Im Paradisesun Eigentümerin des Paradise Sun
 
Yaniris  Miraglia
Heinrütiweg 11
8967 Widen
 

Interview

Seit wann wohnen Sie in Widen?

Was hat Sie bewegt, ein Sonnenstudio zu übernehmen?


Was sagen Sie über die diversen negativen Berichte die gegen die Solarien gerichtet sind?
Wie alles im Leben sollte man die künstliche Sonne vernünftig nutzen. Vernünftig heisst, der Haut genügend Zeit geben die gewünschte Bräune aufzubauen. Optimale Pausen zwischen den einzelnen Solarium Besuchen, also maximal Zwei Besuche in einer Woche. Wie Sie auf unserer Internet Seite lesen können, unter der Rubrik (Solarien / Gesundheit) hat das "Sünnele" auch sehr viele, für den Körper positiven Eigenschaften.

Was raten Sie Ihren Kunden wie sie die künstliche Sonne benutzen sollen?

  • Beginnen Sie mit kurzen Besonnungssitzungen und steigern Sie diese langsam und individuell, (beachten Sie hierzu auch unsere im Studio ausgehängte Hauttypen Tabelle).
  • Bei der Urlaubsvorbereitung ist es wichtig, dass Sie frühzeitig (mindestens 6 Wochen) vor den Ferien starten.
  • Benutzen Sie unter dem Solarium keine Sonnenmilch mit Schutzfaktor,
  • Duschen Sie erst ca. 1 Std. nach dem solen.
  • Pflegen Sie Ihre Haut, mit einer Bodylotion oder benutzen Sie eine Feuchtigkeitscreme.
  • Wenn Sie unter einer Hautkrankheit leiden, Medikamente einnehmen oder zu krankhaften Hautreaktionen neigen, sollten Sie vor dem Gang ins Solarium unbedingt Ihren Arzt befragen.
  • Verwenden Sie bereits einige Stunden vor dem künstlichen Sonnenbad keine Parfüms und entfernen Sie alle Kosmetika.